Das Theater für Film mit dem unwiderstehlichen Charme. Kino wie gestern im Heute.
Mit Filmschätzen aus allen Ecken und Nischen der Filmkunstwelt, Kinder- und Jugendprogrammen. Lehnen Sie sich zurück in besonderem Ambiente und geniessen Sie den Film Ihrer Wahl.

Kinothek Bild Tisch am Platz Kinoansicht. S-Bahn Obertürkheim: 200m geradeaus und gleich links sehen Sie mich! Kino2 Saal eins.
Ausgezeichnet von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg für herausragende Jahresfilmprogramme.
MFG 


    Button Spielplan aktuell      Demnächst       Reserv      Gastro       Trailer        ButtGutscheine        Anfahrt       Kontakt        Impressum

Vor gut 50 Jahren schuf John Cranko das "Stuttgarter Ballettwunder". Anlässlich des 50. Jubiläums hat das Stuttgarter
Ballett die legendären Choreographie von ROMEO & JULIA erstmals in 4K UHD aufgezeichnet.
Die Solisten
der jungen Generation tanzten Seite an Seite mit jenen Tänzern, die damals am Anfang ihrer Karriere standen. Mit Marcia Haydée, der legendären Julia der Uraufführung, mit Egon Madsen und Reid Anderson.
Letzte Vorstellung.
132 Minuten. Plus eine Pause von ca. 15 Minuten.
Ab 0 Jahren.


ROMEO

Voraussichtlich zusätzliche Vorstellungen von
"ONEGIN" und "ROMEO & JULIA".
Termine Januar/Februar 2019. Demnächst mehr.


SIMPLYPlak Eine der seit den 80er Jahren erfolgreichsten Soul-Pop-Bands aller Zeiten mit in Deutschland
und Österreich mehr als 5,5 Millionen verkauften Tonträgern.
Dieses 2017 in Amsterdam aufgezeichnete Konzert begeistert die Fans mit allen grossen Hits, begleitet von einem 40köpfigen Symphonieorchester und besonderen Gästen.
Montag 12. November
20.15 Uhr.
Sonntag 25. November 17.30 Uhr.
Donnerstag 29. November
20.15 Uhr.
Wir bitten um Reservierung unter Telefon 0711/9189640.
FLASH
UNSER FILMKLASSIKER.

Der Disco-Filmklassiker der 80er Jahre ist zurück auf der großen Leinwand! Lassen Sie sich mitreissen! Jennifer Beals in   
FLASHDANCE
Deutsche Fassung, 97 Minuten, ab 12 Jahren.
Wiederaufführung,
in digitaler Qualität restauriert.

Letztmals am
Dienstag  23.10. 20h30.
BÄRENDer Tübinger Filmemacher Heinrich Kern begibt sich im Frühjahr 2016 auf eine viermonatige Reise nach Russland. Sein Gefährt: ein Fahrrad mit Klingel. Sein Souvenir: Gelassenheit und Verständigung. Die Route führt durch Tschechien, Polen, Weißrussland, die beeindruckende Wolgaregion und die unendliche Steppe Kasachstans, Sibirien schließlich schmückt seine Berge bis an den Horizont mit unzähligen Zirbelkiefern. Einzige Sorge in dieser unberührten Natur ist der russische Bär. Kommen Sie mit auf diese besondere Reise in den Osten!
100 Minuten Doku mit Filmgespräch: Do 22.11. 20h00.
Zu Gast: Heinrich Kern.
Weitere Vorstellungen (nur Film) folgen.


AKTUELL IM PROGRAMM

 Ballon
 WACKER VOM BAUEN MACKIE
 Chris GUNDER SAUERKRAUT GRÜNER 
 BLACKKK FLASH PAPST PETTERSS3
    
Hallo liebe Filmfreunde, herzlich willkommen. Sie gehen gerne ins Kino? Sie mögen gute Unterhaltung?


Und Sie setzen insbesondere auf doch eher anspruchsvolle Filme?

Mit unserer Filmauswahl sind wir ganz besonders um den künstlerischen Film bemüht. Auch beim Publikum weniger erfolgreiche filmische Kostbarkeiten (!) kommen bei uns ins Programm. Wir pflegen ein Mischprogramm zwischen guter, interessanter Unterhaltung mit klarer Tendenz hin zum "Arthaus-Film" (künstlerisch wertvoller Film, anspruchsvoller Film). Auch der große Familienfilm und der Kinderfilm kommen nicht zu kurz. Unser Programmkonzept heißt bewußte Filmauswahl für ein Zielpublikum von 6 bis 100 Jahren, das von einem Filmbesuch etwas mehr erwartet als nur schnelles, oberflächliches Konsumieren der "Ware" Film. Wir sehen uns weniger als Kino, als Filmtheater, vielmehr als Theater für Film.

Zwar starten wir Filme in der Regel erst vier bis sechs Wochen nach dem Bundesstart in den Stadtkinos, unser Publikum weiß aber gerade um das spätere Einsetzen eines Films bei uns und hat dies, bei recht kurzen Verweilzeiten in den Erstaufführungshäusern, mehr als schätzen gelernt. Dies in zwei Kinosälen mit modernster digitaler Projektionstechnik und der unwiderstehlichen Atmosphäre eines Hauses aus den 50er-Jahren. Übrigens: Im grossen Saal wartet unsere Kinobar (im Kinosaal) darauf, Ihnen ein Viertele Qualitätswein aus Obertürkheimer Hanglagen anzubieten, das Sie durch den Film genussvoll begleitet. Wir servieren, wenn Sie dies wünschen, auch an Ihren Tisch am Platz im Kino.
     
Angesichts der Fülle an Filmstarts und der für unser Publikum in Frage kommenden Filme bei nur zwei Leinwänden im Haus ist natürlich (auch bei uns)
sehr schnell ein Engpass
erreicht. Trotzdem ermöglichen wir auch den kleineren, weniger populären Produktionen - oft wahre Filmperlen - ein Abspiel in unserem Haus. Daher wechseln wir, mittlerweile auch schon täglich (!), unser Programm, wir empfehlen Ihnen eine taggenaue Information hier oder auch
in jeder Tageszeitung. Unsere ausgewählten Filme laufen dann über Wochen hinweg, vertreten wöchentlich mit einzelnen Vorstellungen.
Wie lange "Ihr" Film bei uns zu sehen sein wird?  Hierzu machen wir auf unserem SPIELPLAN AKTUELL nähere Angaben.
Für Sie also die Gelegenheit, Verpasstes entspannt doch noch sehen zu können
.

Wir wünschen Ihnen unterhaltsame Stunden in der Kinothek mit dem Film Ihrer Wahl.