Filme, die wir beabsichtigen, ins Programm zu nehmen:

ABSEITS DES LEBENS
AMMONITE
CLIFFORD - Der grosse rote Hund
EIFFEL IN LOVE

ENCANTO
Ein FESTTAG
HOUSE OF GUCCI
LAMB
LAST NIGHT IN SOHO

The LOST LEONARDO
PLÖTZLICH AUFS LAND - Eine Tierärztin im Burgund
Das RIESENDING - 20000 Meter unter der Erde
SCHOCKEN - EIN DEUTSCHES LEBEN
SEIN - Gesund. Bewußt. Lebendig.
SPENCER
WANDA, MEIN WUNDER

 

In Erwägung:

ANNETTE
AWARE - REISE IN DAS BEWUSSTSEIN
DEAR FUTURE CHILDREN
DRIVE MY CAR
GROSSE FREIHEIT
The HAND OF GOD
HARALD NAEGELI - Der Sprayer von Zürich
Das HAUS DER GUTEN GEISTER
HINTERLAND
IN DEN UFFIZIEN
JE SUIS KARL
LAURAS STERN
MEIN SOHN
MITRA
MONTE VERITA - Der Rausch der Freiheit
NARREN
NIGHTMARE ALLEY

NOTRE DAME - Die Liebe ist eine Baustelle
Der SCHEIN TRÜGT
TÖCHTER
TRANS - I GOT LIFE
TRÄUM WEITER - Sehnsucht nach Veränderung

 

 

Dies ist nur ein sehr kleiner Auszug aus einem übergrossen Filmangebot. Auch Titel, die wir hier nicht nennen, sind von einem Einsatz nicht ausgeschlossen. Alle Angaben sind vorsichtige Einschätzungen zum Zeitpunkt der Aktualisierung. Sprechen Sie uns gezielt nach Ihrem Filmwunsch an!
Die Titel sind alphabetisch gelistet, die Platzierung stellt keine Rangfolge dar.

Letzte Aktualisierung am 13.1.22. Die Angaben sind ohne Gewähr.

Die oft gestellte Frage, ob ein gewisser Film bei uns läuft oder nicht, können wir leider nur unzureichend beantworten. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass auf nur zwei Leinwänden bei weitem nicht mehr alles aus einem riesigen Filmangebot Platz finden kann. Die gelisteten Filmtitel sind nur ein Bruchteil des auf dem Markt Angebotenen. Einem Angebot, aus dem aus über 100 Filmen (!) eine Auswahl getroffen sein will: Spielfilm, Dokumentation, Reisereportage, Beiträge aus den Bereichen Musik, Konzert (Klassik, Rock ...), Tanz, Ballett, Oper, Schauspiel, nicht zuletzt Kinder- und Jugendprogramme, dazu Sonderveranstaltungen, die wiederum mindestens einen Programmplatz innerhalb der Kinowoche belegen. Sie haben einen Filmwunsch? Sprechen Sie uns gezielt nach Ihrem Wunschtitel an!

Genaue Termine für die oben gelisteten Filme können wir nicht ankündigen. Kinos erstellen ihre Programme wöchentlich, die Filmauswahl wird neben den unten genannten Gründen natürlich auch nach Besucheraufkommen und weiterer Nachfrage nach dem einzelnen Titel und, bei uns, nicht zuletzt auch nach dessen filmischer Qualität, auch bei erwartbar wenigen Besuchern (!), zusammengestellt. Im Lauf des Montag nachmittags können Sie hier das neue Filmprogrammfür die nächsten zehn Tage einsehen.

Unser Anspruch ist es, neben den großen Publikumsfilmen, auch gezielt kleinere, wenig beachtete, viel zu schnell aussortierte Filme im meist überbuchten Programm unterbringen zu können. Die wichtigsten Kriterien für die Filmauswahl: Passt ein Titel in unsere Programmkonzeption bzw. zu unserem Publikum? Welche Resonanz findet ein Titel? Ab welchem Zeitpunkt ist der Titel für uns verfügbar? Welche Alters- und Zielgruppe spricht der Film an? Welche Zeitschienen sind in welchem Saal frei? Wie sind weniger populäre, aber wahre filmische Kostbarkeiten, die nicht unbedingt massentauglich sind, auf die wir aber sehr grossen Wert legen, im Programm unterzubringen?

Schenken Sie gerade kleinen ambitionierten Werken, denen ein verdienter Erfolg im schnellebigen kommerziellen Kino versagt blieb, Ihre Aufmerksamkeit. Hier tummeln sich die wahren Filmperlen, die es zu entdecken gilt. 

Royal Opera House London:
TOSCA
Sonntag, 30.1.22  18.30 Uhr.

Reservierungen unter Tel. 0711-9189640.

Für Ihren Kinobesuch gilt (Stand 27.12.21/Alarmstufe II in Baden-Württemberg) die 2G-Plus-Regel: Nachweis "Geimpft oder Genesen plus Vorlage eines tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Tests)". Personen mit der dritten Impfung (Booster-Impfung) und Personen, deren vollständige Immunisierung / Genesung nicht länger als 3 Monate zurückliegt, benötigen keinen Schnelltest. Neu seit 12.1.22: FFP2-Maskenpflicht für alle über 18 Jahren (nicht bei Verzehr). Bitte Nachweise mit Personalausweis an der Kinokasse bereithalten. Kostenlose Schnelltests gibt es am Bahnhof Obertürkheim (200m vom Kino), tgl. 10-20 Uhr, Telefon 0711/12370053.
Wir vergeben aktuell 50% der Plätze in beiden Kinosälen (links und rechts von jeder Personengruppe wird 1 Sitzplatz freigehalten).
Sie erhalten Karten/Plätze im freien Verkauf an der (Abend)kasse und/oder per Reservierung unter Tel. 0711-9189640. Wir wünschen gute Unterhaltung mit dem Film Ihrer Wahl.


PROGRAMMFLYER 8.-19.1.22

PROGRAMMFLYER 20.-26.1.22


PROGRAMM KINO 1

PROGRAMM KINO 2

VorstellungenFolgen

Facebook